Slide Preisträger des European Union Prize for Literature Autor, Bühnenpoet und Satiriker Francis Kirps F Neues Buch
im Mai 2021
fran

Zur Person

Francis Kirps

Der Luxemburger Autor, Bühnenpoet und Satiriker absolvierte über 500 Slam- und Lesebühnen-Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum, schreibt Kurzprosasammlungen und Romane sowie Kolumnen für die Satireseite der taz. Im Mai 2021 erschien sein neuer Roman „Eber im Nebel“.

"All Ëmsetzung ass intelligent, subtil, humorvoll, fléissend, spannend. An dem Francis Kirps ass nach e weidere Coup gelongen: et huet een direkt Loscht all déi Erzielungen, déi hien als Virlag genotzt huet nach emol ze liesen. "Die Mutationen" vum Francis Kirps, eng wonnerbar originell an angeneem Lecture!"

100komma7.lu

"Im Fokus steht nicht das Literarische oder die Sprache, sondern der willentliche Abusus der literarischen Vorbilder: Mutationen der Originaltexte, Mutationen der (zuvor menschlichen) Perspektiven in Kurzgeschichten, Mutationen in den erzählten Welten. Mutationen der Welt, in der wir leben. Wenn die altbekannten Vorbilder manchmal überstrapaziert werden, lassen die Texte den Kopf schütteln, aber vor allem oft laut auflachen."

d’Lëtzebuerger Land

"'Aug’ in Aug’ mit der Weltliteratur und trotzdem spötteln. Das muss man sich schon trauen. Mittels seiner Stilsicherheit und seinem bekannt schnoddrigen Ton gelingt Francis Kirps dies mit „Die Mutationen“ durchaus. [...] Wer lachen, weinen und seine Klassiker auffrischen möchte, sollte hier zugreifen."

woxx über "Die Mutationen"

Events

Francis Kirps live

Termine für Lesungen, Poetry Slams und so weiter

17.09.2021
/
Euro Theater Central, Bonn
25.09.2021
/
Mehringhof - Theater, Berlin
01.10.2021
/
Düdelingen, Luxemburg
08.10.2021
/
Klüngelpütz-Theater, Köln
eber-im-nebel

Von Tieren und anderen Verwandten

Eber im Nebel

Luxemburgs Satiriker No. 1 begibt sich in diesem Buch ins Tierreich - und alle Reiche knapp daneben: die letzten Prenzlauer Bergwildschweine, einsame Riesenschildkröten, mutierte Blaumeisen und wehrhafte Silberfische. Doch auch ein tragikomisches Gespenst namens Florian gerät unter Kirps' teilnehmende Beobachtung. Von den Galapagos-Inseln u¨ber die luxemburgische Provinz, wo eine Katze ihren Jagdinstinkt wiederentdeckt, bis nach Berlin, wo die sagenhaften Spreewaldpygmäen hausen sollen, nimmt Francis Kirps die Leserschaft mit auf eine surreale Reise durch die Tier und Menschenwelt...

Francis Kirps im Gespräch mit Florian Valerius

Romane & Kurzgeschichten

Alle Publikationen

Ein Klick auf die Buch-Cover führt direkt zu den jeweiligen Shops mit ausführlichen Beschreibungen und Bestellmöglichkeiten

Die Mutationen
+ + + + +
Francis Kirps

Die Mutationen

7 Geschichten und 1 Gedicht

Eber im Nebel
+ + + + +
Francis Kirps

Eber im Nebel

Von Tieren und anderen Verwandten, 2021

Die Klasse von 77
+ + + + +
Francis Kirps

Die Klasse von 77

Ein Punkrock-Roman

Planet Luxemburg
+ + + + +
Francis Kirps

Planet Luxemburg

... und andere komische Geschichten

Promo-Material


Kontakt